Frankfurter Rundschau: Arbeiten in der Krise – Gefährdungsanalyse Psyche

Arbeitsmedizinerin Wahl-Wachendorf spricht im Interview über die zunehmende Offenheit gegenüber psychischen Problemen und die Ratschläge der Fachleute.

Frau Wahl-Wachendorf, haben Betriebsärzte häufiger als früher mit psychischen Problemen von Mitarbeitern zu tun?
Ja, definitiv. Selbst in konservativen Branchen kommt das Thema langsam an. Auch in der Bauwirtschaft beispielsweise ist das Thema Psyche ein ganz anderes als noch vor fünf Jahren. Betriebsärzte aus allen Branchen berichten, dass Mitarbeiter ihnen viel öfter als früher in ganz normalen Beratungsgesprächen von belastenden Problemen erzählen.

Quelle und Direktlink auf den Artikel: Frankfurter Rundschau: Arbeiten in der Krise – Gefährdungsanalyse Psyche

 

Initiative boosten

Aktuelle und wissenswerte Nachrichten

#Bürohund

Thema Bürohund auf Twitter

  1. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Der 100. (in Worten: einhundert) Bürohund bei Axel Springer. Das ist ein Rekord! Herzlichen Glückwunsch #Bürohund… https://t.co/jphlu14qhY

  2. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Es gibt besondere Neuigkeiten. Morgen Vormittag. Hier. #Bürohund 🙂 https://t.co/kKWafBd3Iq

  3. BVerband Bürohund

  4. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Wir sehen uns gleich auf der #Demo in Berlin. Heute allerdings ohne #Bürohund 🙂 #unteilbar https://t.co/y88nUT1V6f

  5. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Nur für die Besten: Wir machen Ihre hundefreundliche Organisation mit #Bürohund noch bekannter. Bewerben Sie si… https://t.co/WFdzX2yoNZ

Unser Hashtag: #Bürohund

Kontakt: 030 6092 6823

(c) 2018 Bundesverband Bürohund e.V.

%d Bloggern gefällt das: