Menü

Zu Hause allein gelassene Hunde fühlen Angst.

Infocard: Hunde-allein-gelassen

Ein Hund ist, genau wie der Mensch, ein soziales Gruppenwesen. Für Hunde ist die Trennung von ihrer 2-beinigen Familie immer mit Stress verbunden. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Hunde, die allein zu Hause gelassen werden, Angst empfinden. Die Mitnahme des Hundes in das Büro unter adäquaten Bedingungen, verhindert das Risiko der Trennungsangst des Hundes.

 

 

Die Initiative für mehr Bürohunde macht Unternehmen, Menschen und Hunde gesünder.
Sie sind auch für mehr Bürohunde?

© 2014 - 2019 Bundesverband Bürohund e.V.

%d Bloggern gefällt das: