Studie: Körperliche Bewegung im Alltag senkt Sterberisiko

Vancouver – Wer sich regelmäßig bewegt, lebt länger. Körperlich aktive Menschen hatten in einer internationalen Beobachtungsstudie im Lancet ein deutlich vermindertes Sterberisiko. Dabei war es nicht notwendig, sich durch Jogging oder im Fitness-Studio abzuarbeiten. Hausarbeit und häufige Fußwege erzielten die gleiche Wirkung.

 

 

Quelle und Direktlink zur Meldung: Studie: Körperliche Bewegung im Alltag senkt Sterberisiko

Initiative boosten

Aktuelle und wissenswerte Nachrichten

#Bürohund

Thema Bürohund auf Twitter

  1. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Unsere neuen Roll-up´s sind angekommen 🙂 Nando ist so semi begeistert.... #Bürohund #Bürohundtag #Bürohundtag2018 https://t.co/aD8UOE3dZL

  2. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Sehr lesenswert 🙂 https://t.co/AUzPR06pok @XINGNews @XING_de #Bürohund #Bürohundtag

  3. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Ähh. Kurzer Hinweis für Betroffene. #Titanic #WirWollenNurHelfen #Bürohund #CSU https://t.co/vDxbuqc9gx

  4. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Sie kennen das... https://t.co/icaJfNTIIS Ein #Bürohund könnte vielleicht helfen. Manchmal. #Psychopathen #Unternehmensführung

  5. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Der andere hat angefangen... #Bürohund Nando https://t.co/EUjp8bbkdB

Unser Hashtag: #Bürohund

Kontakt: 030 6092 6823

(c) 2018 Bundesverband Bürohund e.V.

%d Bloggern gefällt das: