Bundesverband Bürohund e.V.

Der Bundesverband Bürohund e.V. ist eine Interessengemeinschaft, die dem dramatischen Anstieg von psychischen Erkrankungen und Burnout im Arbeitsleben, mithilfe der Eingliederung von Hunden im Büro entgegenwirken will.

Der unabhängige Bundesverband Bürohund e.V. vertritt dabei sowohl die Interessen von Unternehmen als auch die von Hundebesitzern und Hunden.

Ziel des Bundesverbandes Bürohund ist es:

  • mithilfe von Informationsangeboten, wissenschaftlichen Ergebnissen und konkreten Handlungsempfehlungen die natürlichen Vorteile von Bürohunden aufzuzeigen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen
  • Öffentlichkeitsarbeit und politische Lobbyarbeit im Sinne einer vereinfachten Integration von Hunden im Büro zu leisten und damit aktiv den Anstieg der Volkskrankheit psychische Erkrankung / Burnout zu vermindern
  • Unternehmen und ihre Mitarbeiter dabei zu unterstützen, den gesundheitlichen und monetären Nutzen der natürlichen Gesundungsprozesse von seelischen und körperlichen Erkrankungen mithilfe von Hunden im Büro zu erkennen und zum Vorteil aller Beteiligten zu kanalisieren

 

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen über uns:

 

 

 

 

 

 

 

Initiative boosten

Aktuelle und wissenswerte Nachrichten

#Bürohund

Thema Bürohund auf Twitter

  1. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Kurze Statusmeldung. #Bürohund Nando https://t.co/sau8uEtZ3i

  2. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Zum heutigen #Nikolaus schenken wir ihnen etwas sehr süßes: Ein Foto von klein Nando #Bürohund https://t.co/0zrf987yUM

  3. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Leben und Hund ️ ... mit einem #Bürohund bleibt man den ganzen Tag hell https://t.co/iSV4lnoCCA

  4. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: 1. Todestag Genau vor einem Jahr verstarb unser geliebter #Bürohund Chess. Wir haben uns entschlossen, zu diesem… https://t.co/kTl1bv3B8V

  5. BVerband Bürohund

Unser Hashtag: #Bürohund

Kontakt: 030 6092 6823

(c) 2018 Bundesverband Bürohund e.V.

%d Bloggern gefällt das: