Bundesverband Bürohund - MehrWertHund

Vorteile von Bürohunden

Neben den bereits gängigen Methoden bei der Präventionsarbeit und Wiedereingliederung von Betroffenen im Unternehmen, wollen wir Ihre Aufmerksamkeit auf folgendes Konzept richten:  

 BVBH-Banner Gesund durch Hunde im Büro

    Dass Pferde, Delfine oder gar Roboter, mit dem Aussehen von Seehunden, therapeutisch eingesetzt werden ist bekannt. Auch der Einsatz von Hunden in der Therapie von seelischen Erkrankungen von Kindern oder älteren Menschen weist eine Erfolgsgeschichte auf.   … aber Hunde im Büro?   BVBH-ja  

Stressreduzierung durch Hunde im Büro

  Bereits seit dem 30. März 2012 ist an der US-Amerikanischen Universität „Virginia Commonwealth University“ durch Prof. Barker, via Vorabveröffentlichung wissenschaftlich nachgewiesen, dass Hunde im Büro das Stresslevel deutlich senken:  

„Die Personen, die ihren Hund mit zur Arbeit brachten, deren Stress war geringer am Anfang des Tages und blieb so den gesamten Tag“. “ 50% der Personen, die ihren Hund mit in das Büro brachten, fühlten, dass dadurch ihre Produktivität anstieg“ Quelle: CBS This Morning

Foto: Randolph Barker, Professor of Management at Virginia Commonwealth University, Snead Hall, 301 W. Main Street, Box 844000, Richmond, VA, 23284-4000 Foto Quelle: VCU Business.  

 Am 30.04.2012 berichtete CBS über die Ergebnisse von Management Professor Randolph Barker. Klicken Sie bitte auf das folgende Image und die Seite von CBS wird sich öffnen.

Randolph Barker CBS. Quelle: CBS this morning

    Sehen wir uns die Grafik seiner Erkenntnisse genauer an:   BVBH Grafik Stresslevel Büro Barker

Spannend? Hier bekommen Sie detailliertere Informationen zur Studie „Preliminary investigation of employee’s dog presence on stress and organizational perceptions“ vom 30.03.2012.  

Diese Studie allein wäre schon Grund genug, über Hunde im Büro nicht als störend, sondern als  kostenattraktive Alternative zum Wohle der seelischen Gesundheit der Mitarbeiter und der dadurch erreichten Chance der Ertragssteigerung  des Unternehmens nachzudenken. Allerdings sollte man sich die Frage stellen, warum Prof. Barker zu diesen Ergebnissen kam. Was spielt sich im Körper der Menschen, die mit Hunden interagieren, eigentlich ab?

Die wissenschaftliche Begründung liefert Linda Handlin, Faculty of Veterinary Medicine and Animal Science an der Swedish University of Agricultural Sciences in der Doktorarbeit „Human-Human and Human-Animal Interaction“ aus dem Jahr 2010. Kerstin Uvnäs-Moberg war übrigens Doktorvater.  

Das Hormon Oxytocin ist die Antwort.  

 

zum nächsten Punkt in unsere Tour: Bürohunde  weiter zur Darstellung der Effekte von Oxytocin, der physiologischen Wirkung Mensch-Hund Interaktionen und deren Erläuterung

zum vorherigen Punkt in unsere Tour: Bürohunde  zurück zum betriebswirtschaftlichen Schaden von psychischen Erkrankungen / Burnout

Weitere Detailinformationen zu diesem Punkt unsere Tour: Bürohund  detailliertere Informationen zur Studie „Preliminary investigation of employee’s dog presence on stress and organizational perceptions“

zum Inhaltsverzeichnis unserer Tour: Bürohunde  zurück zum Inhaltsverzeichnis    

 

Weiterführende Links (extern)  

  Studie aus dem Jahr 1999 von der UB – University of Buffalo

Studie aus dem Jahr 2015 von der UB – University of Buffalo   

Merken

Spenden via PayPal

Aktuelle und wissenswerte Nachrichten

#Bürohund

Thema Bürohund auf Twitter

  1. BVerband Bürohund

  2. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: RT @comspace: #Marvin hat einen neuen Freund gefunden: #bürohund Rosie nimmt seinen Reiter mit Ruhe und Gelassenheit >3 #bürohundtag https:…

  3. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: RT @a_lorge: #Bürohund bei @comspace müsste man sein ;). #bürohundtag https://t.co/N9pK5r0BLo

  4. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: RT @BTB_online: Für #Bürohund Anton ist jeder Tag ein #Bürohundtag #LebenamLimit #officedog #kollegehund Happy BürohundTag https://t.co/Qxa…

  5. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: RT @wunschhund: Yep, #Hunde ins #Büro statt allein zuhause. Jedes Jahr werden es mehr, die mitmachen. So soll es sein :-) #Bürohund https:/…

Unser Hashtag: #Bürohund

Kontakt: 030 6092 6823

(c) 2017 Bundesverband Bürohund e.V.

%d Bloggern gefällt das: