„Wir arbeiten uns zu Tode“ – was Stress am Arbeitsplatz mit unserem Körper macht | Günther Wagner

In der heutigen Berufswelt haben die körperlichen Belastungen stark abgenommen, aber psychisch wird die Arbeit für alle, für das Management und die MitarbeiterInnen, immer anstrengender. Die Digitalisierung fordert eine neue Arbeitsweise und stellt neue Anforderungen.

Quelle und Direktlink zur Meldung: „Wir arbeiten uns zu Tode“ – was Stress am Arbeitsplatz mit unserem Körper macht | Huffpost – Günther Wagner

Merken

Initiative boosten

Aktuelle und wissenswerte Nachrichten

#Bürohund

Thema Bürohund auf Twitter

  1. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Unsere neuen Roll-up´s sind angekommen 🙂 Nando ist so semi begeistert.... #Bürohund #Bürohundtag #Bürohundtag2018 https://t.co/aD8UOE3dZL

  2. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Sehr lesenswert 🙂 https://t.co/AUzPR06pok @XINGNews @XING_de #Bürohund #Bürohundtag

  3. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Ähh. Kurzer Hinweis für Betroffene. #Titanic #WirWollenNurHelfen #Bürohund #CSU https://t.co/vDxbuqc9gx

  4. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Sie kennen das... https://t.co/icaJfNTIIS Ein #Bürohund könnte vielleicht helfen. Manchmal. #Psychopathen #Unternehmensführung

  5. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Der andere hat angefangen... #Bürohund Nando https://t.co/EUjp8bbkdB

Unser Hashtag: #Bürohund

Kontakt: 030 6092 6823

(c) 2018 Bundesverband Bürohund e.V.

%d Bloggern gefällt das: