Die Studie hatte folgende wesentliche Ergebnisse:

 

  • bei Mitarbeitern mit Hund wurde im Laufe des Tages ein Rückgang des Stresses festgestellt
  • bei Nicht-Hundebesitzern, oder denen, die ihren Hund nicht dabei hatten, ein Anstieg des Stresslevels
  • Bei der Gruppe, die ihre Hunde zu Hause ließ, normalerweise die Hunde aber dabei hatte, war ein signifikanter Anstieg des Stresslevels zu beobachten
  • Beobachtet wurde einzigartige hundebezogene Kommunikation am Arbeitsplatz, die zu hoher Leistung und Zufriedenheit der Mitarbeiter beitrugen
  • Unter den Mitarbeitern gab es überwiegend positive Resonanz, man arbeitete besser zusammen und hatte weniger Stress
  • ohne dass man es explizit untersuchte, wurde festgestellt, dass Mitarbeiter ohne Hund sich bei den Kollegen mit Hund zum Ausführen der Hunde anmeldeten

 

Quelle: Randolph T. Barker
Virginia Commonwealth University
Preliminary investigation of employee’s dog presence on stress and organizational perceptions. 30.03.2012.

 

 

zum nächsten Punkt in unsere Tour: Bürohunde  weiter zur effizienteren Teamarbeit durch Hunde

zum vorherigen Punkt in unsere Tour: Bürohunde  zurück zu Hunde und Oxytocin

zum Inhaltsverzeichnis unserer Tour: Bürohunde  zurück zum Inhaltsverzeichnis

 

 

Weiterführende Links (extern)

 

Initiative boosten

Aktuelle und wissenswerte Nachrichten

#Bürohund

Thema Bürohund auf Twitter

  1. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Kurze Statusmeldung. #Bürohund Nando https://t.co/sau8uEtZ3i

  2. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Zum heutigen #Nikolaus schenken wir ihnen etwas sehr süßes: Ein Foto von klein Nando #Bürohund https://t.co/0zrf987yUM

  3. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: Leben und Hund ️ ... mit einem #Bürohund bleibt man den ganzen Tag hell https://t.co/iSV4lnoCCA

  4. BVerband Bürohund
    BVerband Bürohund: 1. Todestag Genau vor einem Jahr verstarb unser geliebter #Bürohund Chess. Wir haben uns entschlossen, zu diesem… https://t.co/kTl1bv3B8V

  5. BVerband Bürohund

Unser Hashtag: #Bürohund

Kontakt: 030 6092 6823

(c) 2018 Bundesverband Bürohund e.V.

%d Bloggern gefällt das: