Aktuell

Bürohunde in der Verwaltung: Ein Artikel im Online-Journal „Verwaltung der Zukunft“

Wauwau – wow!

Ob fidel oder dösend – warum ein Hund positiv auf die Büro-Atmosphäre wirken kann / Anti-Burnout-Methode?

Neues Stellenangebot mit Bürohund:
Manager Active Sourcing (m/f) Tech Recruiting

Werden Sie direkt bei XING in Hamburg tätig.

Interview BVBH:
Bürohunde bei Axel Springer

Spannendes Interview mit Ben Samol, Head of Corporate Property Management bei Services & Immobilien, der Axel Springer SE zum Thema Bürohund bei Axel Springer.

Interview STERN:
Sind Hunde im Büro wirklich eine gute Idee?

Interview zum Thema Bürohund mit unserem Gründer, Markus Beyer, im Stern: „Sind Hunde im Büro wirklich eine gute Idee?“

Wir glauben daran, dass Hunde im Büro gut für Menschen, Unternehmen und Hunde sind.

Hundetrainer Markus Beyer mit Bürohund Chester
Markus Beyer, Hundehalter, Trainer für Menschen mit Hund, Gründer und Vorsitzender Bundesverband Bürohund e.V. mit Bürohund Chester.

″Wir glauben daran, dass man in unserer Arbeitswelt anders und neu denken muss.

Der Mensch sichert den Unternehmenserfolg und muss im Zentrum stehen.

Arbeitsbedingter chronischer Stress, psychische Erkrankungen und Burnout müssen entschlossen bekämpft werden.

Unser Weg dabei ist die Arbeit für eine vereinfachte Zulassung von Hunden im Büro.

Dabei vertreten wir als unabhängiger Verband gleichrangig die Interessen von Unternehmen, Mitarbeitern und Hunden.

Ein Hund im Büro lässt Mitarbeiter, Unternehmen und Hunde gesünder sein.″

Hunde wirken sich positiv auf den Menschen aus. Dabei verbessern sie, unter anderem durch die Anregung der Oxytocinproduktion im menschlichen Organismus, die psychische und körperliche Gesundheit. Hunde liefern einen Schutz vor der Volkskrankheit Burnout. Hunde im Büro verbessern das Engagement, die Motivation, die Loyalität, die Kreativität und das allgemeine Wohlbefinden der Mitarbeiter. Hunde liefern dem Unternehmen einen strategischen Vorteil im "War for Talents". Hunde im Büro bleiben in der Umgebung ihrer Halter und leiden deutlich weniger unter Angst als zu Hause zurückgelassene Hunde.

Bundesverband Bürohund: Mitreisende gesucht

Seit über vier Jahren arbeiten wir aus tiefer Überzeugung am Thema Bürohund.

Zu Beginn dachten wir „ach das wird nicht übermäßig groß, das wuppen wir schon mit den paar Leuten, die wir sind„. 

Die Realität hat uns massiv überholt.

Jetzt suchen wir Menschen wie uns, die sich aus Überzeugung, mit Herz, Verstand, Zeit und Know-How für mehr Hunde im Büro ehrenamtlich engagieren und uns auf dieser unglaublich spannenden Reise begleiten wollen.

Lassen Sie uns gemeinsam die Welt verändern.

Wenn Sie uns ehrenamtlich in den Bereichen: Design, Texterstellung, Marketing,  Social-Media, WordPress und bei der Beschaffung von Fördermitteln unterstützen wollen und können, kommen Sie bitte an Bord. Es gibt sehr viel zu tun.

Der Kern unserer Arbeit:

1. Öffentlichkeitsarbeit
für das Thema Bürohund

Damit es für alle leichter wird!

Als Pioniere der strategischen Integration von Hunden im Büro, machen wir das Thema Bürohund seit 2014 öffentlich bekannt. Dabei stehen wir als Experten in Interviews Rede und Antwort, vermitteln Fakten und informieren zu den Chancen und Risiken. Damit sorgen wir ehrenamtlich für ein breites öffentliches Interesse und ebnen Wege für alle. 

2. Lösungen
für die Integration von Bürohunden

Damit es Ihre Erfolgsgeschichte wird!

Es ist nicht genug, nur über das Thema Bürohund zu reden. Man muss es innerhalb der eigenen Arbeitsumgebung zum Wohle aller Beteiligten umsetzen.  Auf der Basis unserer Erfahrungen aus der Praxis, haben wir konkrete Integrationspläne entwickelt und stellen sie unseren Mitgliedern zur Verfügung. Wenn Sie über die schriftlichen Unterlagen hinaus eine persönliche Betreuung wünschen, kommen unsere Experten auch in Ihr Unternehmen.

3. Support
für Unternehmen mit Bürohund

Damit Sie bekannter werden!

Unternehmen mit Bürohund sind die besseren Unternehmen. Wir sorgen für unsere Mitglieder mit Bürohund dafür, dass sehr viele Menschen von Ihrem positiven Engagement erfahren. Damit unterstützen wir mit unserem Netzwerk ganz konkret mit unseren Programmen #TeamBürohund und #TeamBürohundPLUS in den Bereichen Arbeitgebermarke, Öffentlichkeitsarbeit und Recruiting

Die vier wichtigsten Fakten zum "Wow-Effekt"

1

#Oxytocin

Wir können wieder lächeln.

Das Hormon wird beim Streicheln des Hundes im Körper des Menschen und des Hundes produziert und senkt die Stresshormone Insulin und Cortisol. Gleichzeitig stößt es die Produktion des Glückshormons Dopamin an.

2

#Unterbrechung

Wir sind zurück in der Realität.

Ein Hauptgrund für psychische Erkrankungen ist der individuell empfundene Stress. Oft entsteht dieser chronische Stress durch automatisierte und nicht bewusste persönliche Handlungsabläufe. Ein Hund kann diese unbewussten Abläufe unterbrechen und uns wieder erden.

3

#Bewegung

Wir leben länger und gesünder.

Allein 15 Minuten Bewegung am Tag senken die Risiken für kardiovaskuläre Erkrankungen, Diabetes, Schlaganfall, Depression, Osteoporose, Dickdarmkrebs und Brustkrebs.

4

#Begegnung

Wir reden wieder.

Der Hund verhindert den Kommunikations-infarkt und schafft eine Brücke zwischen Menschen und Abteilungen. Gesundheitliche Risiken durch Einsamkeit nach dem Büro werden minimiert.

Mehr.Wert.Hund.

Bürohund-MehrWertHund für Unternehmen

Für Unternehmen

Mehr.Wert.Hund. für Unternehmen
Mit der adäquaten Vorbereitung bietet der Bürohund für das Unternehmen folgende Chancen:

Verbesserte Mitarbeiterbindung
Vorteil im Recruiting (war4talents)
Ertragssteigerung
Verbesserung Unternehmensimage
Netzwerkausdehnung
Erhöhte PR-Wirksamkeit

Bürohund-MehrWertHund für Mitarbeiter

Für Mitarbeiter

Mehr.Wert.Hund. für Mitarbeiter
Der Bürohund bietet für Mitarbeiter, bei einem stimmigen Hund-Halter-Verhältnis, folgende Chancen:

Höheres Wohlbefinden
Verbesserte körperliche / psychische Gesundheit
Verbessertes Betriebsklima
Steigerung Motivation / Kreativität
Verminderte Mobbinggefahr

Für Hunde

Mehr.Wert.Hund. für Hunde
Unter passenden Rahmenbedingungen bietet der Bürohund für den Hund folgende Chancen:

Höheres Wohlbefinden
Verbesserte körperliche / psychische Gesundheit
Verbesserte Sozialisierung
Verminderte Angstzustände
Chance auf Adoption für Tierheimhunde

"Wir sind doch nicht im Zoo"
Der Bürohundfilm

Video abspielen

Den Bürohundfilm auf Youtube ansehen.

Vielen Dank an Falkemedia für die ehrenamtliche Erstellung dieses animierten Films!

Wir unterstützen Sie:

Programm #BürohundExperte

Alles für die Integration des Bürohundes.

Vorlagen, Roadmap, Broschüre, Übersichten, Argumente. Mustervertrag.

Programm #TeamBürohund

Alles für Unternehmen mit Bürohund.

Bürohund- Halstuch, Bürohund-Mitarbeiterausweis, Aufkleber, Anhänger zzgl. Support Recruiting und PR.

Hundewissen - Bürohund

Der Hund im Büro ist ein vollwertiges Teammitglied – nicht Mittel zum Zweck.

Wir veröffentlichen einige Sonderseiten mit interessanten und manchmal auch überraschenden Studienergebnissen.

Hundefreundliche Unternehmen
Bürohundkarte Deutschland:

Empfehlen Sie hundefreundliche Unternehmen

Tagtäglich stoßen wir in unserem Leben auf hundefreundliche oder weniger hundefreundliche Unternehmen.

Wir mögen die, die Hunde mögen .

Teilen Sie mit uns Ihre persönlichen Erfahrungen, empfehlen Sie die Guten und begründen Ihre Empfehlung.

Wir werden dann Kontakt zu den Unternehmen aufnehmen, alles prüfen und ggf. unser Unterstützungsprogramm zur Bekanntmachung anbieten.

Vielen Dank!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kostenlose Downloads:

Bürohund Flyer
Online-Flyer

Unser Online-Bürohund-Flyer mit den wichtigsten Informationen auf einen Blick.

Aushang: Hunde vor Hitze schützen
Hitzeschild

Das hundefreundliche Hitzeschild für Ihr Unternehmen bei  heißen Sommertagen.

Bürohund ist...

Die Sammlung auf den Punkt gebrachter persönlicher Erfahrungen mit dem Bürohund. 

Speziell für Sie und Ihren Bürohund entwickelte Produkte:

Orthopädisches Bürohundbett
Die Bürohundtasche
Bürohundtasche
Bürohund-Merchandising

Für Sie ausgewählte News

Wählen Sie die News nach Kategorie aus

Bundesverband Bürohund - Über uns

Rechtliches

Kontakt

Telefon: 030 6092 6823

Unser Hashtag: #Bürohund

Kontakt: 030 6092 6823

(c) 2018 Bundesverband Bürohund e.V.

%d Bloggern gefällt das: